Suche

 
     
  Home  
  Mitglieder  
  Anforderungen  
  Fremdüberwachung  
  Produkte  
  Standards  
  Schallschutz-Kompendium  
  Ausschreibung  
  Links  
  Kulissenwissen  
  Impressum  
  Kontakt  

 

 

       
 

Fremdüberwachung der Gütegemeinschaft Kulissenschalldämpfer

 

Fraunhofer Institut Bauphysik

 
Die große Fremdüberwachungsprüfung der Mitglieder beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP wurde im August 2007 erstmals erfolgreich abgeschlossen.
Die technischen Angaben der Mitglieder sind u.a. in Datenblatt-Prospekten "geeicht".
 
 

Die Prüfung 2009 wurde zuletzt erfolgreich durchgeführt.

 
Der Schalldämpferprüfstand

Schalldämpferprüfstand
 

Der Schalldämpferprüfstand des IBP bietet den Herstellern von Schalldämpfern und weiterer strömungstechnischer Komponenten die Möglichkeit, ihre Produkte unter genau definierten Testbedingungen nach der Norm DIN EN ISO 7235 zu prüfen und weiter zu entwickeln.
Mit dem für die Dämpfungsmessung verwendeten Substitutionsverfahren wird die durchgelassene Schall-Leistung im Empfangsraum mit und ohne Prüfobjekt in der Einbaustrecke bestimmt.
Beim Einsatz eines Schalldämpfers und anderer Bauteile in einem Strömungskanal sind drei Kenngrößen zu bestimmen, die mit Hilfe des Schalldämpferprüfstands normgerecht ermittelt werden können:

  • Einfügungsdämpfungsmaß des Bauteils mit und ohne Strömung,
  • Schallleistung des Strömungsgeräusches des Bauteils selbst,
  • Druckverlust des Bauteils.

Ansicht groß   Ansicht groß

 
 
 
 


Schalldämpferprüfstand

Technische Daten und Erläuterungen zum Schalldämpferprüfstand finden Sie hier.

mehr